FANDOM


Kurówka River 04 Poland.JPG

Eine Fußgängerbrücke über die Kurówka

Die Kurówka, ein Fluss im Südosten Polens, ist ein Zufluss der Weichsel.

Sie entspringt in der Nähe des Dorfes Piotrowice Wielkie, ist ungefähr 43 Kilometer lang und mündet in der Nähe von Pulawy in die Weichsel. Zu den wichtigeren Städten entlang des Flusses gehören Pulawy, Kurów, Końskowola, Markuszów und Garbów.

Da der Fluss als wichtigster Wasserlieferant für ein Stickstoff produzierendes Unternehmen in Pulawy dient, wurde er kanalisiert und von der Weichsel durch ein System von Dämmen und Schleusen getrennt. Abgesehen von kleineren Gewässern hat der Fluss zwei wichtige Zuflüsse, den Bielkowa und den/die Garbówka.

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.

Więcej z Fandomu

Losowa wiki